STARTSEITE

HUNDEMARKT

WELPENVERMITTLUNG

ZUCHTRÜDEN


DEUTSCH-KURZHAAR - TERMINE


erweiterte Präsidiumssitzung am 02. Februar 2019 in Kassel, Intercityhotel

Jahreshauptversammlung am 23.03.2019 in Dipperz

IKP vom 10. bis 12. Oktober 2019 in Osterhofen
Standquartier und Prüfungsbüro: Erlebnisgastronomie Angerpoint Donaucenter GmbH
Donau-Gewerbepark 24, 94486 Osterhofen


Nennformulare für Prüfungen und Zuchtschauen

Von den Kurzhaar-Klubs gemeldete Termine 2019:


Artland-Emsland

TERMINE (PDF)

Baden-Süd

TERMINE (PDF)

Nennungen gelten nur als angenommen wenn das Nenngeld bis zur Nennfrist bezahlt wurde. Nachnennungen können nur berücksichtigt werden wenn es der organisatorische Aufwand rechtfertigt.    

Bayern

 

Berlin

Datum

Art der Prüfung

Nenngeld

mit BP

Nenngeld

Ort


Für alle Prüfungen gilt:

a) Nennschluss ist jeweils 3 Wochen vor dem Prüfungstermin

b) Überschreitung des Nennschlusses - 20 € zusätzlich

c) Nenngeld ist Reuegeld

d) Nenngeld gilt für Mitglieder/ Nichtmitglieder zahlen 30 € mehr

e) Beachtung der Ausschreibung auf der Homepage

Meldungen an:

Geschäftsstelle

Klub Kurzhaar Berlin(Stammklub DK)e.V

Heilmannring 48 13627 Berlin

Tel:030 3412894

geschaeftsstelle@stammklub-dk.de

Braunschweig

CanAm, VCDKK (Canada)

Current test schedule and test Coordinator contact information is listed on the VCDKK website: www.canamdk.org

CDKA


For more information: derkurzhaar@live.com

Diepholz

von

bis

Prüfung/Anlass

Wasserübungstage werden auf der JHV besprochen.

Nennungsschluss ist jeweils 14 Tage vor den Prüfungsterminen! Nenngeld ist Reuegeld.
Nennung bitte vollständig und gut leserlich ausgefüllt an:

Dietrich Hollmann Telefon: 05446-4115
Schillerstr. 6 Fax: 05446-4116
49453 Rehden Mobil: 0171-7556513

Franken

Für alle Prüfungen gilt:

Nenngeld ist Reuegeld. Nennungen ohne Nenngeld, bzw. Nachweis über eine Überweisung auf das Vereinskonto werden nicht bearbeitet.

Alle Nennungen an die Prüfungsleiterin Frau Ilona Inzelsberger, 95473 Prebitz, Prebitz 7 bzw. an info@dk-franken.de zu übermitteln.

Nennschluß für alle Veranstaltungen ist spätestens 14 Tage vorher.

Für alle Hunde ist eine gültige Tollwutimpfung nachzuweisen. läufige Hündinnen sind vor der Prüfung zu melden. Der Führer oder Besitzer muss Mitglied in einem dem JGHV angeschlossenen Vereine und Inhaber eines gültigen Jagdscheins sein.

Alle Infos können Sie über www.dk-franken.de einsehen.

Frankfurt

Die Prüfungen werden nach den jeweils gültigen Prüfungsordnungen des DK-Verbandes für Derby, Solms und AZP (Nennung auf Nennformular DK-Verband), des JGHV für VJP, HZP und VGP (Nennung zu Verbandsprüfungen auf Formblatt 1) und des Landes Hessen

(Nennung zur BP auf Formblatt des LJV Hessen; Wasserarbeit entsprechend den z. Zt. in Hessen gültigen Bestimmungen) durchgeführt.

Eine Beschränkung der Teilnehmeranzahl entsprechend den Revierverhältnissen bleibt vorbehalten.

Für teilnehmende Hunde muss eine gültige Tollwutschutzimpfung (mind. 4 Wochen und höchstens 12 Monate alt) sowie ein Versicherungsschutz (gültiger Jagdschein) nachgewiesen werden.

Mit der Nennung ist eine Kopie der Ahnentafel, eine Kopie des Impfpasses und das Nenngeld als Verrechnungsscheck vorzulegen oder auf das unten genannte Konto zu überweisen. Nenngeld gleich Reugeld.

Rückfragen zu kynologischen Terminen und zur Höhe des Nenngeldes sowie Nennungen zu unseren Prüfungen bitten wir an:

Karlheinz Roth Unterortstr. 20 65760 Eschborn, Tel. 06196 44948, E-Mail: karlheinzroth@gmx.net

Überweisungen bitte auf:  Frankfurter Sparkasse 1822,  IBAN : DE10 5005 0201 0000 3963 03


Hamburg    

TERMINE (PDF)

Nennschluss jeweils 2 Wochen vor Prüfungstermin.
Nennungen an den 1. Vorsitzenden; Wilhelm Sohst, Am Dorfplatz 20 a, 24145 Kiel steffen.sohst@kielnet.net
Fax. 0431 – 260 85 66, Tel. 0431 – 260 85 65, Tel. 0171-44 856 77
Nenngeld: Klub DK Hamburg, Deutsche Bank 24, Kto.-Nr. 7336183, BLZ 200 700 24 
IBAN
  DE65200700240733618300 * BIC  DEUTDEDBHAM
Hundeführerkurs: Anmeldung bei Wilhelm Sohst Tel. 0431-260 85 65 
Der jährliche Klubbeitrag in Höhe von EUR 30,- ist im I. Quartal d.J. zu leisten.

Hannover

Nennschluss ist jeweils 14 Tage vor den jeweiligen Prüfungsterminen! Nennungen bitte vollständig und leserlich ausgefüllt an Jule Cornelsen, Kirchstraße 6, 31319 Sehnde, Telefon 0172/5943433, Mail: dr.cornelsen@t-online.de

Nennungen sind erst gültig nach Eingang des Nenngeldes! Nenngeld ist Reuegeld. Alle weiteren Fragen zu Prüfungen bitte an Herrn Michael Heinze, Tel. 05085/6663.

Havelland

TERMINE 2019 (PDF)

Die Ausschreibungen mit Angabe zu Treffpunkt und Zulassungsbedingungen stehen rechtzeitig auf unserer Homepage www.dk-havelland.de zum Herunterladen bereit.
Ansprechpartner ist die Vorsitzende, Karin Thiele.

Hohenlohe

Für alle Prüfungen gelten die Zulassungsbedingungen des JGHV.
Nennungen an:
Jürgen Ott, Gartenstraße 8, 91596 Burk, Tel.: 09822 6893
Nennschluss ist jeweils 4 Wochen vor Prüfungstermin; für Nachmeldungen wird ein Zuschlag von 30,­ erhoben

Nenngelder bitte mit der Nennung überweisen: IBAN: DE59 6229 0110 0002 4200 23

Kurhessen

Die Höhe der Nenngelder gilt für Mitglieder des Klubs. Nichtmitglieder zahlen 50% Zuschlag. 
Nennungen werden nur mit beigefügtem Nenngeld angenommen.

Kurmainz

TERMINE (PDF)

Mainfranken

Für alle Prüfungen gilt: Nenngeld ist Reuegeld. Mit Abgabe der Meldung ist sofort das Nenngeld fällig! Nennungen ohne Nenngeld, bzw. Nachweis über eine Überweisung auf das Vereinskonto werden nicht beabeitet. Ebenso wird mit nicht vollständig ausgefüllten Nennungen verfahren.

Alle Nennungen an die Prüfungsleiterin Frau Fritzi Misch, Austr.20, 90763 Fürth.

Nennschluß für alle Veranstaltungen ist jeweils 14 Tage vorher.

Für alle Hunde ist eine gültige Tollwutimpfung nachzuweisen. läufige Hündinnen sind vor der Prüfung zu melden. Der Führer oder Besitzer muss Mitglied in einem dem JGHV angeschlossenen Vereine und Inhaber eines gültigen Jagdscheins sein. Für Nichtmitglieder des DK-Mainfranken wird ein Aufpreis von 20 Euro pro Prüfung verlangt.

Mecklenburg-Vorpommern

-Weitere Infos unter 03981 – 447990 oder www.kurzhaar-mv.de, E-Mail Adresse: info@kurzhaar-mv.de

Mitteldeutschland/Anhalt

Allgemeine Hinweise:
Nennschluss: 4 Wochen vor Prüfung, Beschränkung der Teilnehmerzahl bei jeder Prüfung bleibt vorbehalten
Nenngeld: Derby: 45 Euro Mitglieder/ 65Euro Nichtmitglieder
Solms, AZP,HZP: 60 Euro Mitglieder/ 80 Euro Nichtmitglieder
VswP : 70 Euro Mitglieder/ 90 Euro Nichtmitglieder
Zuchtschau: 30 Euro
Elster – Aue – Pokal: 10 Euro
VGP: 90 Euro Mitglieder/130 Euro Nichtmitglieder, Totverbeller/Bringselverweißer
plus 20 Euro
Btr.: 30 Euro, gemeldete VGP Hunde 15 Euro

Überweisung: auf das folgende Vereinskonto: IBAN: DE75 8009 3784 0003 4006 46
Nennung: vollständig, wenn möglich mit Computer oder gut leserlich ausgefüllt, Kopie der Ahnentafel und des Überweisungsbeleges sind beizufügen
am Prüfungstag: Kenntnis über die jeweils aktuelle Prüfungsordnung,
Waffe, Munition und Schleppwild sind mitzubringen
gültiger Impfpass ( nicht jünger wie 4 Wochen, nicht älter als1 Jahr),original Ahnentafel und gültiger Jagdschein sind vorzulegen

Prüfungsleiter für : Derby1, Solms/AZP1: Uwe Pretzsch,in Zöllschen 34, 06231 Bad Dürrenberg
Elster – Aue – Pokal: Andreas Weise, Tel.: 0345/7821118
Richterschulung, Derby2, Solms/AZP2,HZP ohne Hasenspur, VswP, VGP sowie Btr. : 

Frank Falley, Feldstraße 13 in 99707 Kyfhäuserland OT Hachelbich, Tel.: 03632/757254

Niederbayern

Niedersachsen

NADKC (Nordamerika)

Nordmark

28.12.2018 BTR-Großenaspe 8 K.H.Laß 30.00€

Für alle Prüfungen gilt : a) Nennschluss ist jeweils 4 Wochen vor den Prüfungstermin
b) Überschreitung des Nennschlusses= Erhebung von 50 %
des Nenngeldes.
c) Der Nennung ist ein Zahlungsnachweis, bzw. das Nenngeld
ist in Bar am Prüfungstag zu entrichten.
Nenngeld ist Reuegeld!

Anschriften der Prüfungsleiter:
1. Marco Holst, Liebesallee 28 A, 25715 Eddelak, Tel.04855/891503
2. K. H .Laß , Beekhalf 3a , 24623 Großenaspe , Tel. 0437/663
3. M .Mehrens, Groswisch 5, 25599 Wewelsfleth, Tel.04829/1682
4. T .Jareschewski, Ahrensbökerstr.1 , 23554 Lübeck, Tel.0451/ 495769
5. H .H .Jaacks, Eutiner Staße 15a,23689 Pansdorf Tel.04504/5813
6. R .Oppermann Tel.04192-6292
7. D .Hinz Tel.04192-6491

Nordwest

TERMINE (PDF)

Eine weitere Solms am 26.09.18 in 26632 Ihlow-Bangstede. Prüfungsleiter wird Roland Tetzlaff sein.

Oberfranken-Haßberge

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte aus der Homepage des DK Oberfranken-Haßberge www.dk-oberfranken-hassberge.de

Oberpfalz

Oderland

lle Ausschreibungen werden rechtzeitig auf unserer Homepage www.dk-oderland.de  veröffentlicht.

Rheinland

TERMINE (PDF)

Saar

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Termin

Art der Prüfung

Veranstaltungsort

Meldeschluss/

Prüfungsleiter mit Anschrift u.

         
         

Die Nennungen senden Sie bitte vollständig mit einer Kopie der Ahnentafel an den jeweiligen Prüfungsleiter.
Zusammen mit der Nennung ist auch das Nenngeld zu entrichten.

Schaumburg-Lippe

Die Nennungen senden Sie bitte vollständig ausgefüllt mit einer Kopie der Ahnentafel an:
Herbert Langhanki Im Dorfe 5 31700 Heuerßen
Zusammen mit der Nennung ist auch das Nenngeld per Überweisung zu entrichten.
Nennungsschluss: 8 Tage vor dem jeweiligen Prüfungstermin

Schleswig-Holstein

Prüfung

Datum

Ort / Raum

Prüfungsleiter(in)

Nennschluss

Nenngeld

           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
 
           
           
           
 
           
           

(20 + 40 h Rehwildfährten getupft mit insgesamt maximal 6 Hunden 
und in Suchengemeinschaft mit VDD Schleswig-Holstein, Federführung beim VDD Schleswig-Holstein)
 

   

Veranstaltungstermine 2018:

Veranstaltung

Datum

Ort

Uhrzeit

Anmeldebestimmungen für die Prüfungen:

Nenngeld ist Reuegeld.

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Nennungen ohne beigefügten Verrechnungsscheck oder bei Überweisungen ohne Zahlungseingang des Nenngeldes bis zum Nennschluss auf dem Klubkonto unberücksichtigt bleiben. Die betroffenen Führer erhalten zur jeweiligen Prüfung keine Einladung und werden nicht im Programm aufgenommen. Im Verwendungszweck von Überweisungen sind grundsätzlich der Name des Hundes und die Art der Prüfung (z. B. "Derby I") anzugeben.

Bei Brauchbarkeitsprüfungen (BP) ist der Nachweis über die Mitgliedschaft im Landesjagdverband oder in einem dem Jagdgebrauchshundverband e.V. angeschlossenen Mitgliedsverein erforderlich, ansonsten werden doppelte Nenngebühren fällig. Die ausgewiesenen Nenngelder richten sich nach der gültigen BPO.

Bringtreueprüfungen werden nach Bedarf abgehalten. Interessenten melden sich bitte bei einem Vorstandsmitglied oder Obmann.

Sollen bei einer VGP zusätzlich die Prüfungsfächer "Totverweiser" oder "Totverbeller" geprüft werden, so erhöht sich das Nenngeld um EUR 30,00 auf EUR 160,00 (TF) bzw. EUR 180,00 (ÜF).

Es wird ausdrücklich auf das Einhalten des Nennschlusses hingewiesen, bei Überschreitung des Nennschlusses werden 50 % des Nenngeldes als zusätzliche Bearbeitungsgebühr fällig.

Nennformulare können im Internet unter www.deutsch-kurzhaar.de (Formulare) bzw. für VGP, VPS, VSwP, VFsP und HZP unter www.jghv.de (Service – Formblätter – Formblatt 1) ausgedruckt bzw. herunter geladen werden.

Die Nennungen müssen leserlich und genau ausgefüllt sein und sind zu senden an den Obmann für das Prüfungswesen:

Peter Jessen, Neuwerk 22, 24855 Jübek, Tel.: 04625 / 7359; Fax: 04625 / 181843; E-Mail: Jessen-Juebek@t-online.de

Das Nenngeld bitte auf das Klubkonto mit der IBAN = DE 62 2176 2550 0009 5105 67 bei der VR Bank Westküste eG (BIC = GENO DE F1HU M) überweisen oder bei Abgabe der Nennung einen Verrechnungsscheck beilegen.
Für Fragen und weitere Informationen stehen wir auch gerne per E-Mail unter der Adresse Jessen-Juebek@t-online.de 
zur Verfügung.

gez. Melf Albertsen, Schriftführer

Südwest

Allgemeine Hinweise

Stand Januar 2018, Änderungen vorbehalten. Nennschluss für alle Prüfungen 3 Wochen vor Termin, Nenngeld ist gleich Reuegeld.

Nenngelder sind auf das Konto des Südwestklubs bei der Bankverbindung: Volksbank Alzey-Worms,

Swift-BIC GENODE61AZY, IBAN DE30 5509 1200 0025 2872 07 unter Nennung des Hundes zeitgleich zu überweisen. 
Nichtmitglieder zahlen ein um 50 % erhöhtes Nenngeld.

Nennungen ohne Nenngeld, bzw. Nachweis über eine Überweisung auf das Vereinskonto sowie unleserlich und unvollständig ausgefüllte Nennungsformulare werden ab sofort nicht berücksichtig.

Für Verbandsprüfungen sollten mindestens drei Meldungen vorliegen. Klubmitglieder haben bei DERBY und Solms Vorrang. Bei hoher Nennzahl oder bei weiterem Bedarf können zusätzliche Prüfungen angeboten werden.

Mit der Nennung zu den Prüfungen und Veranstaltungen wird der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zugestimmt, soweit es für Vereins-/Verbandszwecke erforderlich ist, ebenso der Veröffentlichung von Fotos und Videos, die im Rahmen von Vereinsveranstaltungen angefertigt werden und auf der Vereins-, Verbandshomepage oder in Handreichungen, Schriften und Beiträgen in Mitglieder-Verbandszeitschriften veröffentlicht werden (vgl. Datenschutzhinweis unter www.dk-suedwest.de)

Thüringen

TERMINE (PDF)

Weser-Bremen

TERMINE (PDF)

Nenngeld sofort zahlbar bei Nennungsabgabe per Überweisung an 
Kreissparkasse Syke . IBAN DE 19 2915 1700 1110 1842 70 . BIC BRLADE21SYK

Weser-Ems

Bitte die deutlich in Druckbuchstaben und vollständig ausgefüllten Nennformulare Formblatt 1 JGHV an die aufgeführten Prüfungsleiter senden und zeitgleich die Nenngebühr VJP 90/120, HZP 110/140, VGP 150/180 , Btr 40/55 Euro Mitglieder/Nichtmitglieder mit Namen des Hundes der Prüfung und das Prüfungsdatum auf unser Vereinskonto OLB-Friesoythe IBAN DE872802 0050 3122 0106 00 BIC= OLBODEH2 eingehend versenden. Bitte die erforderlichen Anlagen wie aktuelle Kopie der Ahnentafel für andere Rassen als DK und ausländische Hunde, Prüfungszeugnis Ente mit einreichen. Die Prüfungen in Lelkendorf/Wilsen und Wiefelstede sind auf eine Gruppe begrenzt.Bei den VGPen wird Rehwildschweiß gespritzt, Fuchs über Hürde und Stöbern im Wald durchgeführt.

Zuchtschau 2018
Am Sonntag den24.06.2018 in 26903 Surwold Nennschluß 10.04.18
Treffpunkt: ab 9 Uhr Annahme der Ahnentafeln Beginn: 10 Uhr
Kommzenter (alter Bauhof) Schleusenstr. 74 ,26903 Surwold
Zuchtschauleiter: Maria Lemmermöhle, Nadorster Weg 15, 49632 Essen OT Barlage 
Tel: 0170/8165538 Email
Lemmermoehle@klubkurzhaar-voran.com
Und Holger Hensel,
Hensel@klubkurzhaar-voran.com

Bitte die Nennungen deutlich mit PC oder Druckbuchstaben und vollständig ausgefüllt, vor Nennschluß an die Zuchtschauleiter übersenden bzw. mailen.

Bitte zeitgleich das Nenngeld 40/55 Euro Mitglieder/Nichtmitglieder auf unser Vereinskonto mit Name des Hundes, Prüfung und Datum überweisen. OLB-Friesoythe IBAN: DE 87 2802 0050 3122 010600 BIC OLBODEH2

Mitgliederversammlung 2018

Am Freitag den 16.02.18 um 19 Uhr bei Gaststätte Jansen Olliges, Neulorup 22 in 26169 Gehlenberg

Westfalen

Termine 2019

Jahreshauptversammlung: 02. März 2019, 11.00 Uhr; Gaststätte Mutter Stuff
Selmer Landstr. 206, 59368 Werne, Tel.: 02389-2214; anschließend Richterschulung

Jahreshauptversammlung DK-Verband: 23.03.2019 in Dipperz
Jahreshauptversammlung JGHV: 24.03.2019 in Fulda

Prüfungen:

 

Datum

Prüfung

Ort
Umgebung

Nenngeld
Mitglied/Nichtmitglied

Anmerkung/
Kooperation mit

30.03.2019

Bringtreue

Haltern a. S.

30€ / 50€

als AG

27.03.2019

Derby I

Lengerich

50€ / 70€

Mittwoch

13.04.2019

Derby II

Werne

50€ / 70€

27.04.2019

Derby III

Geseke

50€ / 70€

01.06.2019

Zuchtschau

Ascheberg

30€ /45€

29.06.2019

VSwP

Fährte getupft

Haltern a.S.

100€ / 150€

in einer ARGE

11.09.2019

Solms I/

AZP I

Lengerich

 

70€ / 90€

Mittwoch
Wasserarbeit besondere Regelung beachten

*1)

21.09.2019

Solms II/
AZP II

Werne

70€ / 90€

SOLoE

*1)

28.09.2019

Solms III/
AZP III

Geseke

70€ / 90€

SOLoE

*1)

Brauchbarkeits-
prüfung (BP)*

Niederwild
außer Rehwild

 

+ 25€

*Zusatzprüfung

 

*1) BP nach bestandener Solms/AZP

05.10. und 06. 10. 2019

VGP/VPS

ÜF getropft, Hürde, Stöbern Wald

Dortmund-Lanstrop

100€ / 115€

+25€ Verweiser und Verbeller

Samstag

Sonntag

Max. 8 Hunde

10.10. bis 12.10.2019

IKP

Osterhofen

Ausschreibung siehe
Kurzhaarblätter

Meldung nur über den 1. Vorsitzenden

Nennungen:

Bis spätestens 3 Wochen vor Termin Nennungen (Mitglieder haben Vorrang) nur per Briefpost an:

Derby I u. Solms I/AZP I+BP in LENGERICH:

Holger Hensel, Im Ährenfeld 4a, 49124 Georgsmarienhütte,Tel.: 05401- 345036

alle anderen Prüfungen und Zuchtschau außer IKP :

Rüdiger Engling, Scheidtstr. 86, 45149 Essen, Tel.: 0201-71 33 40

Nenngeld

Nur durch Überweisung zeitgleich mit Nennung unter Angabe der Prüfung, Ort, Name des Hundes auf das Konto:

Klub Kurzhaar Westfalen e. V: Stadtsparkasse Haltern am See; Konto: 41822; BLZ: 426 513 15
IBAN: DE91 4265 1315 0000 0418 22; BIC: WELADED 1 HAT

Meldebestätigungen erfolgen ca, 8 Tage vor Termin, wenn das Nenngeld eingegangen ist.

Nachmeldungen 50% Aufschlag auf das Nenngeld
Änderungen vorbehalten! Stand 14.10.2017

Westküste

Datum

Treff

Ort

Anzahl der Hunde

Nenngeld

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Alle Nennungen bitte auf den vorgeschriebenen Vordrucken bis jeweils 14 Tage vor der Prüfung an die Geschäftsstelle,  Frau Mareike Hein, Hauptstr. 20, 25860 Olderup.

Weitere Infos unter Tel 0151/4983071 (Mareike Hein) oder 0176/22373906 (Frank Eschenbach) oder unter www.westkueste-dk.de

Württemberg

Veranstaltung

wann

wo

Nenngeld

Jahreshauptversammlung

27.04.2019 Hohenstein

Derby Übungstag 

06.04.2019 Hohenstein

Derby

27.04.2019 Hohenstein

50/60 Euro 

Zuchtschau 

19.05.2018

in Reichau 96, 87737 Boos
Beginn: 10.30 Uhr

25 Euro

Georg Häberlin Gedächtnis-
Verbandschweißprüfung
20/40 Stunden Stehzeit mit
Rehwildschweiß getupft

25.05.2019

Stuttgart Leinfelden-Echterdingen 
Treffpunkt 8.00 Uhr 

80/100 Euro 

Solms-Wasserübungstag 
Nur für Teilnehmer an Solms, AZP
Meldungen schriftlich mit Nennformular DK 
Bitte beachten: Flinten-Schießnachweis und falls vorhanden, Entenbuch mitbringen
August  Ort noch nicht bekannt 20 Euro für Mitglieder, 30 Euro für Nichtmitglieder
Solms/AZP/HZP 14.09.2019 Ort noch nicht bekannt 90/120
Euro

IKP

10. - 12.10.2019

interessierte Führer setzen sich mit
der 1.Vorsitzenden Ulrike Krause in Verbindung
Tel:08333/4001 o. 01736683900

180
Euro

VGP, VPS, BTR 

28. -
29.09.2019
Revier 74670 Forchtenberg, Treffpunkt 8.00 Uhr Ochsengarten, Öhringerstr. 15
Hotel für Übernachtung "Jägers Landhaus Rössle", 74676 Niedernhall,
Tel. (07940) 50 33 439

130/170 Euro

BTR

Die BTR findet nach der VGP statt

30 Euro

Die Meldungen zu den Leistungsprüfungen gehen an die Adresse unserer Prüfungsleiterin
Frau Annette Miller, August Lämmle Weg 10, 71229 Leonberg, 
Tel:01729517194 Fax 07152/45774, eMail Miller@dk-wkk.de

Meldungen zur Zuchtschau 
an Michael Hammerer, Reichau 96, 87737 Boos, Tel. 08333 93223, eMail hammerer@kurzhaar.org


      

home