Casper vom Gräbenbruch

ZB.Nr. 1134/05, Br.m.Brfl., gew. am 16.05.2005

Prüfungen:
D1, S1, VGP1a in Semd  303 Pkt., HN, HD A1

Formwert: V

 

Beschreibung:

Casper vom Gräbenbruch ist ein leistungsstarker und formwertlich hochstehender Rüde des Mittelschlages, der von einem Erstlingsführer auf Anhieb mit gleich bleibendem Erfolg abgerichtet und auf Prüfungen geführt wurde. Zur Zucht wurde er bislang einmal eingesetzt. Neuerdings hat er das Interesse verschiedener Züchter geweckt. Er steht erfolgreich im jagdlichen Einsatz und wird von Revierpächtern wegen seiner Leichtführigkeit und seiner Passion sowohl vor, wie auch nach dem Schuss geschätzt. Insbesondere wird seine Wasserfreudigkeit und seine Stöberleistung in großen Schilffeldern bei der Wasserjagd gerühmt. Der Rüde steht in ständigem Kontakt mit Kleinkindern und zeichnet sich durch seine Familienfreundlichkeit und sein gutes Wesen aus.

AHNENTAFEL (PDF-Datei)

Eigentümer: Andreas und Tanja Kohnle, Inneres Imlet 1, 79238 Ehrenkirchen, Kontakt: 07633-9233170 eMail: diekohnles@t-online.de

 

< zurück