Jimbo vom Weserland

ZB,Nr. 0848/15, gew. 25.05.2015 Brschl.m.Br.Kopf u. Pl.
D.1.Pr., 4H Suche,HN,S.1.Pr,VGP 1, Pr. 332P., Formwert V, Sil., HD A2.

Die Leistungsbereitschaft,Härte,Jagdintelligenz und der gehobene Formwert scheinen ihm in die Wiege gelegt worden zu sein.

Der besonders formschön auftretende Jagdspezialist, mit hervorragenden drei Grundgangarten, blitzschnellen Reflexen, Ruhe, Härte und viel Jagdübersicht, ist aus einem nahezu einzigartigen Anpaarungsexempel gezogen.

Der von Berufsjäger Sascha Schmitt nach dem Rezept "Egal wann-Egal wo" gezogene Vater Bill Contiomagus gilt schon heute in den Kreisen der Jägerschaft als ein Vollgebrauchshund der absoluten Spitzenklasse und in den Insiderkreisen der DK-Züchter als Leistungsvererber der Neuzeit.

Der kapitale Rüde wird von dem Berufsjäger Ingo Teufel als Diensthund und Vollgebrauchshund geführt.

Der Finderwille, das Durchhaltevermögen und die kompromisslose Härte zeichnen Bill über Jahre bei allen Jagdarten aus. Die blitzschnellen Reflexe, seine Jagdübersicht steigern seine Brauchbarkeit und seine Lebenserwartung. Das überdurchschnittliche Leistungsvermögen ist bei den Contiomagus genetisch verankert und gesichert- 4 Geschwister von Bill konnten bisher den Titel KS erlangen.

Jimbos Mutter Gerdis v. Riverwoods wird neben der Zucht seit Jahren bei allen Jagdarten eingesetzt. Die Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Härte zeigt Gerdis schon früh :

D.J.1.Pr., S.J.1.Pr. 4H , L.E. und den Saujager mit 13 Mon.

Ihre Schwester Brook KS v. Riverwoods stellte auf der IKP 2015 den V1 Rüden und auf der Kleemann 2016 den V5 Rüden.

Der Großvater von Jimbo Scout KS v. Riverwoods wurde auf der IKP 2011 mit V1 und auf der Kleemann 2012 mit V4 bewertet. Er stellte auf der Kleemann 2014 die V5 Hündin und die Kleeman Siegerin " Dixi KS v. Siedenfeld" und auf der IKP 2015 die V2 Hündin.

Die Großmutter, Vega II Ks v. Riverwoods wurde auf der IKP 2007 mit V3 und bei der Kleemann2008 mit V2 bewertet. Züchterisch stellte sie 2 Hündinnen, die den Titel KS erlangen konnten, darunter die V3 Hündin der Kleemann 2010.

Aus der Famile des Jimbo v. Weserland entstammen unzählige Jagdhunde, mit denen die waidmännische Jagd nach den Vorgaben des Gesetzgebers bestritten werden kann.

Die Genetik des Jimbo v. Weserland läßt züchterisch einiges erhoffen und macht ihn für die zielorientierte Zucht so wertvoll.

Der Beau ist ein Allrounder mit Mumm und Alltagstauglichkeit. Da er mit weiteren Hunden eng am Familieleben teilnimmt, ist es eine Grundvoraussetzung, dass er sich im alltäglichen Leben in allen Belangen sattelfest verhält.

AHNENTAFEL (PDF-Datei)   
Eigentümer: Karl Friedrich Mählmann, Heideweg 26 in 32351 Stemwede 
Tel. 05474/6692 oder 0173 8287697

 

< zurück