Meester vom Alberthain

Zuchtbuchnummer: 0829/19, Brschl.m.Pln., gewölft: 09.05.2019
D1 (Bester Rüde), S1 (Bester Rüde), VGP2 (308P.), ÜF, HN, sichtlaut, Formwert: SG,
Stockmaß: 68 cm, Augen: mittel, HD A2, OCD frei, ED frei

Vater: Eiko KS vom Alberthain
Mutter: Fina vom Alberthain

Meester ist ein substanzvoller und selbstbewusster Rüde des großen Schlags, mit einem sehr schönen Rüdenkopf, trockenem Hals, geradem Rücken und lang gezogenem Brustbein.
Er ist ein junger Rüde mit besonderen Anlagen.
Im Feld zeigt sich Meester feinnasig (4H), sucht planmäßig und führerbezogen, zieht weit an, taxiert und steht Haar- und Federwild sicher vor.
Sowohl auf den Prüfungen als auch im jagdlichen Einsatz zeigt er sich als passionierter nervenstarker und loyaler Jagdbegleiter, der sich durch sehr guten Gehorsam leicht führen lässt.
Auf der Schweißfährte arbeitet er ruhig, konzentriert und nah am Boden. Er zeigt Laut am gefundenem Wild und soll weiter zum Todverbeller ausgebildet werden.
Meester ist ein sehr temperamentvoller Rüde, der sich in seiner Familie treu und anhänglich zeigt.

Ziel: IKP 2021, Erschwerte Schweißprüfung 2021

AHNENTAFEL (PDF-Datei)   
Eigentümerin: Isabell Kummerlöw, Lückendorfer Straße 9, 01324 Dresden, Tel.: 0173/479 1114

 

< zurück