Ajax von der schwarzen Garde

ZbNr. 0795/19, gew. 16.05.2019

HN, D1 (Suche 4h), S1 (Suche 4h), VBR E, SJ, 
VGP 1 (331 Punkte, Suche, Vorstehen und StoE. 4h), AH, LN, Vbr, BTR, Sw 2.
HD A1 – OCD frei, Fw SG, Stockmaß 64 cm

Der elegante Schwarzschimmel mit dunklem Auge legte bereits mit 7 Monaten seinen Härtenachweis ab, zeigte sich selbst bei niedrigen Temperaturen schon als Junghund absolut wasserfreudig und überzeugte durch tägliche hervorragende Vorstehleistungen im heimatlichen gut besetzten Niederwildrevier.

Leichtführig konnte der Rüde alle Prüfungen im ersten Preis bestehen und dabei mehrfach in Suche, Vorstehen und Stöbern ohne Ente mit dem Prädikat hervorragend ausgezeichnet werden. Auf der VGP jagte er spurlaut am Hasen und arbeitet hochkonzentriert und ruhig auf der Übernachtfährte. Im Schwarzwildgatter Segeberger Heide zeigte er hohe Passion und Intelligenz beim Sprengen der Rotte und anhaltend lautes Stellen der Sau. In Auto, Haus und auf der Jagd ist er absolut ruhig und ohne Aggression gegenüber Artgenossen. Die Verbandsschweißprüfung bestand er mit 25 Monaten und konnte seither seine Nachsuchenqualitäten auch im Jagdbetrieb mehrfach erfolgreich zeigen.

Ajax hätte 2021 auf IKP und Dr.-Kleemann-Ausleseprüfung vorgestellt werden sollen, was nun bei nächster Gelegenheit nachgeholt werden wird.

AHNENTAFEL (PDF-Datei)   
Züchter, Ausbilder und Eigentümer: Frank Eschenbach, Röntgenstr. 29, 25709 Marne, 
Tel 04851/1436 oder 0176 22373906 sowie
frank.eschenbach@t-online.de

 

< zurück