Geron vom Langen Berg

ZB-Nr. 0341/18, Schwschl.m.schw.K.u.Pln., gew. am 18.02.2018
D 1,
 sichtlaut, S 1 (Nase 4 h, Vorstehen 4 h), VGP 1 (334 P./ÜF, St. O. E. 4 h, Nasengebrauch 4 h), HN,  HD A2, Formwert: SG 2 (J)

Geron ist ein eleganter, substanzvoller und leistungsstarker Rüde des Mittelschlages. Mit seinem schönen schwarzen Rüdenkopf und seiner klaren Schwarzschimmel-Zeichnung ist er eine auffallende Erscheinung. Dazu ist er freundlich, anhänglich und sozial verträglich gegenüber Hunden und Menschen.

Doch nicht nur die positive Ausstrahlung, sondern auch seine Eigenschaften im alltäglichen Jagdbetrieb überzeugen. Der Rüde zeigt bestechende Leistungen im Feld, Wald und Wasser. Während der Jagd arbeitet er mit unermüdlichem Finderwillen und einer enormen Wasserpassion.

Aussehen (Farbe und Form), Wesen und Leistung hat Geron von seiner Mutter, der Kurzhaarsiegerin "Gessy KS von Neuenbunnen" geerbt.

Auf den Verbandsprüfungen erhielt er stets die Höchstnoten und war bei der Solms und VGP Suchensieger. Seine Feinnasigkeit und exzellenten Vorstehleistungen wurden auf der Solms mit Höchstnote 4 h bewertet. Auf der VGP erzielte er wiederum 4 h beim St. o. E. und 4 h im Nasengebrauch. Die Nachsuchen arbeitet er sehr ruhig und konzentriert.

Geron ist ein ruhiger, aufmerksamer, intelligenter und sozial verträglicher Rüde, der sich schnell jeder Situation anpasst.

AHNENTAFEL (PDF-Datei)   
Eigentümer: Günter Obenhaus, Schwalbenweg 2, 49419 Wagenfeld-Ströhen
Telefon: 05774/997559 Mobil: 015752041355
e-Mail: guenter.obenhaus@gmx.de

 

< zurück