Aremo vom Bondelumer Moor

ZB.Nr. 0166/21 Braun, Gew: 14.10.20, 

Derby 1. Preis (J), Derby 1. Preis (sichtlaut), Solms 1. Preis (J), VGP 1. Preis (318 Pkt./ÜF),

LN, HN

Formwert: Vorzüglich (V), Stockmaß: 65 cm

HD-A2, OCD-frei, ÜW-frei

Aremo vom Bondelumer Moor ist ein hocheleganter Deutsch Kurzhaar mit Adel und Ausstrahlung. Der Rüde lebt im Haus und ist im Familienleben voll integriert. Er zeigt vorbildliches Verhalten gegenüber Kindern und ist verträglich mit Artgenossen. Besonders zu erwähnen sind die Ruhe und Souveränität des jungen Rüden, die ihn bei der Jagd und im Alltag zu einem angenehmen Begleiter machen.

Der frühreife, leistungsstarke Rüde konnte bereits mit sechs Monaten das Derby und mit elf Monaten die Solms, jeweils im 1. Preis, absolvieren.

Aremo besticht durch seine herausragende Arbeit im Feld. Er überzeugt durch eine weiträumige Suche mit hervorragender Kopfhaltung und exzellenten Vorstehmanieren. Seine Arbeit ist geprägt von Ausdauer und einem enormen Vorwärtsdrang, wobei der äußerst führerbezogene und folgsame Rüde stets Kontakt zum Führer hält. Hervorzuheben sind weiterhin seine außergewöhnliche Wasserpassion und sein ausgeprägter Finderwille. All diese Eigenschaften machen ihn zu einem unerlässlichen Begleiter bei der Jagd auf Niederwild. Der sichtlaut jagende Rüde ist ebenfalls im regelmäßigen Einsatz auf Schwarzwildjagden und arbeitet, wie man es von einem Vollgebrauchshund erwartet, mit der nötigen Intelligenz und Schärfe sicher am Schwarzwild. Seine Raubwildschärfe stellt der junge Rüde zuverlässig in der jagdlichen Praxis regelmäßig unter Beweis.

Aremo eignet sich als ruhiger, wesensfester und in der Leistung hoch stehender Vollgebrauchshund zum Zuchteinsatz für praxis- und leistungsorientierte Züchter mit ihren Hündinnen.

AHNENTAFEL
(PDF-Datei)

Eigentümerin: Madeleine Manns, Einbecker Str. 3, 37574 Einbeck
Telefon: 0170/9363453, Email:
madeleinemanns308@gmail.com

 

< zurück